Tipp

Heiteres Piraten-Abenteuer: Fluch der Karibik

Shawn H Shawn H

Piraterie, Schatzsuche und wilde Schlägereien – in dem Action-Adventure "Fluch der Karibik: Die Legende des Jack Sparrow" erleben Spieler zahlreiche Abenteuer an der Seite des Piratenkapitäns und seiner Freunde.

Kapitän Jack meldet sich zurück. Rechtzeitig zum Start des zweiten Kinofilms von "Fluch der Karibik" veröffentlicht der kalifornische Publisher Ubisoft das Piraten-Abenteuer "Fluch der Karibik: Die Legende des Jack Sparrow", in dem sich – wie könnte es anders sein - alles um Piraterie, Schmuggelei, vergrabene Schätze, wilde Schwertkämpfe und Plündereien dreht.

Basierend auf dem ersten Teil des Walt Disneys Blockbusters bietet das Spiel eine exotische Mischung aus rasanter Action und Abenteuer. Auf humorvolle Weise werden die Ereignisse des Films aus der Sicht von Kapitän Jack Sparrow nacherzählt. Der Spieler muss sich auf seinem Weg durch ein dutzend Schauplätze und Horden von Gegnern kämpfen. Dabei gilt es jedoch, immer auf der Hut vor der Royal Navy zu sein.

Im Laufe des Abenteuers wird man mit neuen Schwertern belohnt, die erweiterte Combos erlauben, um eine Vielzahl von tödlichen Feinden zu bezwingen. Finden Spieler versteckte Abschnitte, spezielle Münzen und diverse andere Schätze, können sie zudem erweiterte Moves und Spezialfähigkeiten erwerben.

Außerdem lüftet das Spiel einige Geheimnisse um Kapitän Jack Sparrow. So erfahren Spieler ob er wirklich den Hafen von Nassau geplündert hat, ohne einen einzigen Schuss abzugeben oder wie er auf dem Rücken einer Wasserschildkröte von einer verlassenen Insel entkommen ist. Mit dem Kooperativen-Multiplayer-Modus können Spieler auch zusammen mit einem Freund die Herausforderung annehmen und als Will Turner oder Elizabeth Swann an der Seite von Jack die Rätsel des Piraten-Abenteuers ergründen.

Die PC-Version von "Fluch der Karibik: Die Legende des Jack Sparrow" ist voraussichtlich ab dem 29. Juni 2006 für 42,90 Euro verfügbar.

Neueste Artikel