Tipp

Helfer gegen Viren, Spyware und andere Malware

Shawn H Shawn H

Ashampoo Anti-Malware schützt Windows-PCs vor digitalen Schädlingen wie Viren, Rootkits & Co. Der Helfer überwacht in Echtzeit das Betriebssystem sowie den Datenaustausch mit dem Internet und schlägt bei Eindringlingen Alarm.

Wächter gegen Viren, Rootkits und andere Malware

Nach dem ersten Programmaufruf verbindet sich Ashampoo Anti-Malware automatisch mit der Datenbank des Herstellers und aktualisiert die Viren- und Malware-Signaturen. In der Hauptansicht wählt man zwischen den verschiedenen Scan-Funktionen aus. Wahlweise klopft der Virenwächter das komplette System, einzelne Ordner, die Registry oder den Arbeitsspeicher nach digitalen Schädlingen ab.

Quarantäne und automatische Scans

Wird Ashampoo Anti-Malware fündig, kann die Schadsoftware wahlweise automatisch oder manuell gelöscht beziehungsweise in ein Quarantäneverzeichnis verschoben werden. In den Einstellungen von Ashampoo Anti-Malware legen Anwender die Zeitintervalle fest, nach denen die Software regelmäßig das System nach Viren, Spyware & Co. durchforstet. Nützliche Werkzeuge für Windows-Routineaufgaben wie Datenvernichter und Autostart-Manager komplettieren den digitalen Schädlingsbekämpfer.

Fazit

Ashampoo Anti-Malware nimmt Schadsoftware in die Doppelzange. Die Shareware geht sowohl gegen klassische Computerviren als auch gegen unerwünschten Programmcode wie Spy- oder Adware vor. Wer einen Rundum-Schutz in Sachen Viren, Mal- und Spyware sucht, ist bei Ashampoo Anti-Malware genau an der richtigen Adresse.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von Ashampoo Anti-Malware müssen Anwender sich auf der Herstellerseite mit ihrer Email-Adresse kostenlos registrieren. Anschließend erhält man den Registrierungsschlüssel per digitaler Post. Mit dieser muss man die Software innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als kostenlose Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. anti_malware_scan2anti_malware_tools3

Neueste Artikel