Tipp

Heroes of Might and Magic als Online-Spiel

Rainer W. Rainer W.

Ubisoft erweitert seine erfolgreiche Fantasy-Reihe "Heroes of Might and Magic". Das Spiel wird den Namen "Heroes of Might and Magic: Kingdoms" tragen und als browserbasiertes Strategiespiel erscheinen.

Im Herbst erst hatte Ubisoft mit der Erweiterung "Heroes of Might & Magic V: Tribes of the East" das letzte Kapitel seiner großen Heldensaga "Heroes of Might & Magic V" veröffentlicht. Nun kündigt sich bereits ein weiterer Titel in der Reihe an. Bei "Heroes of Might and Magic: Kingdoms" handelt es sich um ein browserbasiertes Strategiespiel – das erste Spiel dieser Art von Ubisoft überhaupt.

Der Titel ist in der Fantasy-Welt von "Heroes of Might and Magic" angesiedelt. Er soll Tausenden von Spielern erlauben, ihr eigenes virtuelles Königreich zu regieren, gigantische Armeen gegen andere Spieler antreten zu lassen, Handelsgeschäfte abzuschließen oder legendäre Helden zu erschaffen.

Ein Download oder eine Installation sind nicht erforderlich, lediglich ein Browser und eine Internetverbindung natürlich. Dem Spieler sei es selbst überlassen mit welchem Tempo sich das Spiel entwickelt; ob er jeden Tag nur ein paar Minuten oder einige Stunden in das Spiel investiert.

Ubisoft will "Heroes of Might & Magic: Kingdoms" im Frühjahr 2008 veröffentlichen. In Kürze soll ein Betatest starten für den man sich auf der offiziellen Webseite registrieren lassen kann. Der Beta-Key liegt außerdem jeder "Heroes of Might and Magic: Complete Edition" bei.

Neueste Artikel