Tipp

HWInfo32: Was kann mein Rechner?

Oliver W. Oliver W.

Die Frage nach den Daten des Rechners, vor allem im Vergleich mit anderen PCs, stellt man sich selbst bestimmt einmal irgendwann. Doch nicht jeder ist so technikversiert und weiss auf Anhieb, welche Grafikkarte oder welches Mainboard bei ihm im Rechner steckt. Abhilfe schaffen Hardwareanalysetools. HWInfo32 ist ein solches. Die Freeware verfügt über eine riesige Datenbank mit PC-Peripherie und sie weiss garantiert auch, welche Komponenten in ihrem Rechner verbaut sind. Dazu gehören unter anderem die Grafikkarte, Speicher, Festplatten, CD-Laufwerke, Netzwerkkarte und andere. Diese Infos können dabei behilflich sein, an die neuesten Treiber zu gelangen oder wenn sich zwei Komponenten beißen und den Betrieb gegenseitig stören. Aber auch beim "Benchmarking" mit Kollegen ist HWInfo32 ein nützliches Tool: "Wetten, dass meine Grafikkarte schneller ist?" - Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie mit dieser praktischen Freeware.

Neueste Artikel