Tipp

i-Studio: Musik und Video für den iPod

Shawn H Shawn H

Die neue S.A.D.-Software kann beliebiges Audio- und Videomaterial in Formate konvertieren, die vom iPod wiedergegeben werden können. Außerdem lassen sich Podcasts aufzeichnen.

Die fünfte Generation der iPod-Familie ist nicht mehr nur ein MP3-Player. Neben Podcasts und Fotounterstützung gibt es den iPod jetzt auch mit Videoplayer. Medien können somit auf eine völlig neue Art und Weise genutzt werden. Klingt toll, war aber bisher nur zum Teil umsetzbar, denn die Videos benötigen ein spezielles Format, damit der iPod diese abspielen kann. Möchte man statt den kostenpflichtigen Musikvideos aus dem iTunes-Shop sein eigenes Filmmaterial auf dem iPod Video ansehen, ist erst eine Konvertierung notwendig.

Eine speziell dafür konzipierte Softwarelösung kommt jetzt vom Ulmer Publisher S.A.D. Das i-Studio ist ein iPod -Konverter für Filme und Musik. Beliebiges Filmmaterial von CD, DVD oder Festplatte, sowie Musik aus verschiedenen Quellen werden mit dieser Software in das passende Format gebracht. Dabei unterstützt aktuelle Videoformate wie MPEG1, MPEG2, MPEG4, WMV, ASV & 3GPP. Zusätzliche Texte, so genannte Metainformationen, die der iPod anzeigt, lassen sich vor jeder Konvertierung hinterlegen.

i-Studio bringt außerdem Bild und Musik von Audio-CDs sowie die Tonspur von Video-DVDs passend in das benötigte Format. "Somit eignet sich die Software dazu, Live-Konzerte oder die Lieblingsserie passend als Hörbuch zum Beispiel für den iPod Nano umzuwandeln" so Claudius Daiß, leitender Produktmanager bei S.A.D. Auch bieten viele aktuelle Maxi- und Audio-CDs als Bonus einen Videoclip auf der CD an. Mit i-Studio kann die komplette CD inklusive Videoclip konvertiert werden.

Nebenbei hilft ein integrierter Radio Recorder beim Aufzeichnen neuer Musik und Radiocasts. Die einzelnen Titel werden automatisch nach den Interpreten abgespeichert, ebenso können verschiedene Filter für die Aufzeichnung gesetzt werden. Die Software soll ab dem 15. Dezember für 29.99 Euro im Handel erhältlich sein. Ein Downloadversion ist bereits auf der Herstellerseite verfügbar.

Neueste Artikel