Tipp

iCatcher: Videos für iPhone & iPod aufnehmen und konvertieren

Rainer W. Rainer W.

Das Aufnahme-Tool iCatcher von Data Becker konvertiert Videos ins Apple-Format, um sie auf iPhone, iPod und Apple TV abzuspielen. Zudem lassen sich Videos direkt vom Monitor - beispielsweise von YouTube - für die Apple-Geräte aufzeichnen. Das Videokompressionsverfahren H.264 sorgt dafür, dass sich hochauflösende Videos in kleinen Datenmengen auch auf portablen Abspielgeräten abspielen lassen. Zur Verbesserung der Bildqualität gibt es zudem verschiedene Optimierungsverfahren.

YouTube-Videos auf den iPod

Der iCatcher ermöglicht es, eine Aufnahmemaske auf einen bestimmten Bildschirmbereich zu ziehen, um das darin abgespielte Video per Knopfdruck aufzunehmen. Auf diese Weise können beispielsweise Videos von YouTube oder MyVideo sowie TV-Sendungen aus dem Internet oder auch DRM-geschützte Videos iPod- und iPhone-kompatibel aufgenommen werden. iCatcher erlaubt zudem auch Audio-Aufnahmen im MP3- oder WAV-Format.

Videos mit wenigen Klicks konvertieren

Auch vorhandene Videos in den Formaten MPEG, AVI oder WMV lassen sich mit wenigen Klicks ins H.264-Apple-Format. Dazu stehen vordefinierte Profile sowie neun Upscaling-Technologien zum Optimieren der Bildqualität zur Verfügung. Eine Medienbibliothek verschafft Nutzern den Überblick über alle aufgenommen Filme, Sounds und Bilder. Zudem lassen sich mit einem Clip-Editor Videos und auch Audio-Aufnahmen schneiden. Data Beckers iCatcher ist für rund 50 Euro erhältlich. iCatcher bei Amazon - hier klicken

Neueste Artikel