Tipp

IE7Pro 2.4 erweitert den IE mit neuen Funktionen

Oliver W. Oliver W.

IE7Pro ist eine Zusatzanwendung für den Internet Explorer, mit deren Hilfe man den Browser von Microsoft um einige hilfreiche Funktionen erweitern kann. Die aktuell erschienene Version 2.4 bringt eine Reihe an Bugfixes und einige Verbesserungen. Mit IE7Pro lässt sich der Browser besser an eigene Ansprüche anpassen. Außerdem kann er durch zusätzliche Optionen sicherer gemacht werden. Hierbei helfen die Tabverwaltung, Werbe- und Flashfilter sowie die Möglichkeit, geöffnete Websites nach einem Crash wiederherzustellen. Daneben ist ein schneller Proxy-Wechsel möglich, man kann eingene Plugins einbinden und im Tab-Verlauf blättern. Außerdem können Internetseiten quasi abfotografiert werden. Für tastaturhassende Opera-Neider dürften auch gerade die Mausgesten ein klares (IE7)Pro-Argument sein. Ein leckeres Schmankerl ist auch der Downloadmanager, der es ermöglicht, laufende Downloads in einer Übersicht zu verwalten, zu pausieren und fortzusetzen. Auch die maximale Anzahl der Verbindungen zu einem Server kann hier eingestellt werden, ohne extra einen Registryeditor mit anschließendem Tauchgang ins Windows-Herzstück bemühen zu müssen. Brachte die v2.3 einen ordentlichen Geschwindgkeitszuwachs für den Internet Explorer, verbessert die 2.4 beispielsweise die Mausgesten erneut. Außerdem wurde die praktische Grab&Drag-Funktion; überarbeitet, die es ermöglicht, eine Webseite einfach festzuhalten und innerhalb des Panels zu verschieben. Bei der Installation ist es möglich, unter zahlreichen Sprachversionen - darunter auch Deutsch - auswählen. Fazit: IE7Pro erweitert den Internet Explorer um einige praktische Zusatzfunktionen. Wer viel im Internet arbeitet, wird sich schnell an die angenehmen Funktionalitäten gewöhnen. Downloaden.

IE7Pro | 2.36 MB Download IE7Pro

Neueste Artikel