Tipp

Individuelle Cover für FIFA Fußball-WM-Spiel

Shawn H Shawn H

Bereits Ende April gibt es den Anstoß zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Dann nämlich veröffentlicht Electronic Arts das offizielle Spiel zur WM, das mit verschiedenen Covern erhältlich sein wird.

Einmal gemeinsam mit seinem Fußball-Idol auf dem Platz stehen. Das PC- und Videospiel "FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006" macht es möglich, zumindest auf dem virtuellen Grün.

Publisher Electronic Arts bringt "FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006" voraussichtlich am 28. April auf den Markt. Dabei wird es für einzelne Länder unterschiedlich gestaltete Cover geben. In der deutschen Version ziert Lukas Podolski die Verpackung, in Italien repräsentiert Alessandro Del Piero sein Team und die Engländer sind mit Frank Lampard vertreten. Darüber hinaus wird es spezielle Cover für die USA, China, Mexiko, Portugal, Spanien, die Niederlande und die Schweiz geben. Die Verpackungen aller anderen Länder bilden ausschließlich die FIFA Fußball-Weltmeisterschafts-Trophäe und das offizielle Emblem ab.

In "FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006" müssen Fußballfans auf ihrem Weg zum WM-Titel zunächst die Qualifikations-Runde bestreiten, bevor sie mit einer der 127 Nationalmannschaften in den zwölf offiziellen Stadien um den WM-Sieg kämpfen. In verschiedenen Spielmodi, wie der "Globalen Herausforderung" oder dem Multiplayer-Modus, können Spieler Klassiker der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft nachspielen oder Freunde herausfordern. Außerdem sind legendäre Spieler oder lizensierte Fußball-Trikots über freischaltbare Elemente im Spiel integriert.

Neueste Artikel