Tipp

Individuelle Wasserzeichen für Videos

Jan W. Jan W.

WonderFox Video Watermark versieht Filmdateien mit individuellen Wasserzeichen in schriftlicher oder grafischer Form. Quasi nebenbei macht sich der Helfer zudem auch als Konverter für gängige Video-Formate nützlich.

Individuelle Wasserzeichen für Videos

Bereits ab Werk bringt WonderFox Video Watermark eine breite Palette an Grafiken mit auf den Rechner, die unterschiedlichste thematische Bereiche abdecken. Wer hier für seine Zwecke nicht das Passende findet oder etwa sein Firmenlogo als Copyright-Hinweis in Videos einklinken möchte, baut einfach Grafiken von der Festplatte in seine Filme ein. Ein einfaches Vektorwerkzeug erlaubt es zudem, geometrische Formen direkt in die Videos zu zeichnen.

Versieht Videos mit individuellen Wasserzeichen

Sollen schriftliche Wasserzeichen eingefügt werden, stehen deren Formatierung hinsichtlich Schriftart, -größe und -farbe dem Anwender vollkommen frei. Abschließend gibt WonderFox Video Watermark die editierten Clips wahlweise im originalen Format aus oder konvertiert die Filme in einen der anderen unterstützten Dateitypen. wonderfoxvideowatermarkwonderfoxvideowatermark2

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Benutzernamen sowie einen Freischaltcode enthält. Fügen Sie diese Angaben beim ersten Programmstart in die dafür vorgesehenen Datenfelder ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel