Tipp

Jumper: Actionthriller wird als Spiel umgesetzt

Rainer W. Rainer W.

Brash Entertainment hat eine Konsolenversion des Actionthrillers "Jumper" angekündigt. Das Spiel baut auf dem Film auf und soll wenige Tage vor dem Kinostart im Februar 2008 in den Handel kommen.

Videospielumsetzungen von Filmen haben derzeit Hochkonjunktur – da macht auch der kommende Science-Fiction-Thriller "Jumper" keine Ausnahme. Das gleichnamige Videospiel wird von Brash Entertainment entwickelt und erscheint im Vertrieb von Eidos. "Jumper" wird von Regisseur Doug Liman produziert, der sich für Filme wie "Die Bourne Identität" und " Mr. & Mrs. Smith" auszeichnet. In den Hauptrollen werden unter anderem Hayden Christensen, Rachel Bilson und Samuel L. Jackson zu sehen sein.

Zur Geschichte: Seit Jahrhunderten gibt es so genannte Jumper, Menschen mit einer genetischen Anomalie, die es ihnen ermöglicht, sich an beliebige Orte auf der Erde zu teleportieren. Seit Urzeiten kämpfen die Jumper gegen eine Geheimorganisation, die sie auslöschen möchte - den Paladins. Das Spiel führt die Geschichte des Films weiter. Im Mittelpunkt der Handlung steht Griffin, ein kampferprobter Jumper, der den Tod seiner Eltern rächen möchte, die von den Paladins getötet wurden. Griffins Suche nach dem Mörder seiner Eltern führt ihn dabei zu exotischen Schauplätzen auf der ganzen Welt.

"Jumper: Das Spiel" erscheint für PlayStation 2, Nintendo Wii und XBox 360 und wird voraussichtlich am 12. Februar 2008 in den Handel kommen, drei Tage vor dem Kinostart des Films.

Neueste Artikel