Tipp

Kochbuch und Kalender unter einem Dach

Jan W. Jan W.

Mit Cookbook+Calendar planen Hobbyköche oder Gesundheitsbewusste ihr Tun in der Küche. Der Assistent speichert beispielsweise die Lieblingsrezepte und hilft dank einer Kalenderfunktion auch bei der Organisation der Einkäufe für größere Menüs.

Kochbuch und Kalender unter einem Dach

Erfasste Kochanleitungen lassen sich wie ein Word-Dokument formatieren und mit Bildern sowie eigenen Anmerkungen versehen. Per Drag&Drop; zieht man geplante Gerichte einfach in die übersichtliche Oberfläche des Kalenders. Außerdem bringt Cookbook+Calendar einen Planer für Veranstaltungen mit auf den Rechner, wodurch sich der Helfer auch für den Einsatz in der Gastronomie eignet.

Kochbuch und Kalender organisieren die Küche

Abgerundet wird Cookbook+Calendar durch ein eigenes Backup-Modul inklusive Wiederherstellungsfunktion. Dank dieser Tools bringt man seine wertvolle Rezeptsammlung vor Datenverlusten in Sicherheit und spielt sie per Mausklick neu ein.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein File namens activate.exe. Nach der Installation des Hauptprogramms führen Sie einfach diese Datei aus, danach ist die Vollversion freigeschaltet. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel