Tipp

Komplettlösung gegen Internetgefahren von G DATA

Jan W. Jan W.

Der neue Trend bei Sicherheitssoftware scheinen All-in-One-Pakete zu sein, die Internetgefahren abwehren und den Rechner vor Datenverlust schützen. Nach Symantec bringt nun auch G DATA ein solches Paket auf den Markt.

Sein neues Komplettpaket mit Virenschutz, Backup-Funktionalität, Spamfilter und Tuningfunktionen preist G DATA als Premium-Lösung an. "InternetSecurity TotalCare" enthält ein Anti-Virus-Modul, das mit der DoubleScan-Technologie und dem Outbreak-Shield neben bekannten Viren, Würmer und trojanischen Pferden auch noch nicht identifizierte Malware erkennen und stoppen soll. Das Blockieren von Massenmails soll auch dazu beitragen, dass sich Schädlinge nicht verbreiten. Der Spamfilter kann sich selbst trainieren und blockiert Werbemails in Outlook, Outook Express, Eudora und Mozilla.

Backup und Tuning

Weiterhin enthält InternetSecurity TotalCare ein Backup-Modul, das wichtige Dateien, beispielsweise persönliche Dokumente und Rechnungen, in beliebigen Zeitabständen sichert. Als Backup-Medien können unter Windows ansprechbare Massenspeicher und USB-Sticks verwendet werden. Pro Lizenz steht zudem ein Gigabyte an kostenlosem Onlinespeicher zur Verfügung. Das Tuning-Modul macht Vorschläge zur Systemoptimierung, während die Festplatten-Defragmentierung ihren Teil dazu beiträgt, den Rechner schneller zu machen. Außerdem ist eine Kindersicherung mit individuellen Benutzerprofilen enthalten.

Einzelplatzversion für 60 Euro

Das Programm unterstützt neben Windows 2000/XP auch Vista mit 32 bit und 64 bit und soll laut G DATA ab Ende März erhältlich sein. Es wird demnach in der Einzelplatzversion knapp 60 Euro kosten. Eine Lizenz für drei Rechner soll für rund 75 Euro zu kaufen sein.

Neueste Artikel