Tipp

Kostenlose MP3s mit Audio Jack 3

Rainer W. Rainer W.

Die Software aus dem Hause S.A.D. zeichnet Musik von Webradiosendern im MP3-Format auf. Dabei stehen 6000 Radiostationen zur Auswahl, neue Radiostationen lassen sich manuell hinzufügen. Nach Eingabe des Wunschliedes oder Lieblingsinterpreten nimmt die Software die gewünschte Musik im MP3-Format auf, sobald diese gespielt wird. Den aufgenommenen Dateien werden automatisch MP3-Tags hinzugefügt. Zudem bietet das Programm die Möglichkeit, Audio-CDs und die Tonspuren von DVDs zu rippen.

In der neusten Version ist es zudem möglich, Musikdateien via Bluetooth auf MP3-Player zu übertragen oder die neuen Songs gleich in die iTunes-Bibliothek einzufügen. Mit der Brennfunktion können Songs gleich auf Audio-CD oder Multimedia-CD/-DVD gebrannt werden. Auch das Bearbeiten von Sound-Dateien ist möglich. Beispielsweise lassen sich störende Radio-Anmoderation wegnehmen oder der Sound mit einem von vielen Bearbeitungsfunktionen aufbessern. Zudem ist das Konvertieren in die Formate MP3, WAV, MP2, Ogg oder WMA möglich. Die Software ist für rund 30 Euro erhältlich. AudioJack3 bei Amazon

Neueste Artikel