Tipp

Kostenlose Musikvideos für mobile Player

Jan W. Jan W.

Videoraptor ist eine neue Software, mit der man gezielt Videoclips im Internet aufspüren und herunterladen kann. Auch das Umwandeln der Musikvideos in reine Audiodateien ist möglich.

Die RapidSolution Software AG hat eine neue Software veröffentlicht, mit der man Videoclips im Internet finden, herunterladen und bei Bedarf auch in Audiodateien umwandeln kann. Die für Windows XP und Vista geeignete Software namens Videoraptor wird als Demo (Download hier) kostenlos zum Download angeboten. Die Vollversion kann zum Einführungspreis von 19,90 Euro erworben werden.

Mobile Wiedergabegeräte für Video und Audio erfreuen sich großer Beliebtheit. Inzwischen verfügen selbst Handys über vielfältige Multimediafunktionen. Mithilfe von Videoraptor können die tragbaren Player jetzt schnell auch mit kostenlosen Inhalten versorgt werden. Videoraptor enthält hierfür verschiedene Funktionen. Über den Menüpunkt "Webclips" lassen sich beispielsweise im Web angesehene Videoclips automatisch herunterladen. Die Hauptfunktion "Musikclips" ermöglicht es zudem, gezielt Musikvideos bei den angeschlossenen Portalen zu finden. Der Anwender gibt dazu im "Musikclip"- Suchfeld den gewünschten Künstler oder Musiktitel ein und Videoraptor spürt die frei verfügbaren Musikvideoclips bei legalen Musikportalen wie MTV auf.

Video wird zu Audio

Die Videoformate lassen sich mithilfe des Programms auch in MP3-, WMA-, OGG- oder WAV-Audiodateien konvertieren, um auf handelsüblichen MP3-Playern oder auf CD gebrannt im Autoradio abgespielt zu werden. Als Videoformate werden WMV, MP4, MPEG4, AAC oder FLV bei einer Auflösung von 320x240 Pixel unterstützt. Die Demoversion von Videoraptor steht unter der unten angegebenen Adresse zum kostenlosen Download bereit. Die Vollversion ist derzeit über den Webshop des Herstellers erhältlich, soll aber in Kürze auch im Handel angeboten werden.

Neueste Artikel