Tipp

Kostenloses Backup für mehr Datensicherheit

Shawn H Shawn H

Regelmäßige Backups gehören zum guten Ton unter PC-Besitzern. Datensicherung muss nicht kompliziert sein, wie wir in diesem Tipp zeigen. Obendrein kostet sie sogar keinen Cent. Mit diesen Programmen schützen Sie Bilder, Dokumente und Mails vor dem Daten-GAU. Selbst in Zeiten steigender Gefahr für Daten durch eine Vielzahl neuer Viren und Hacking-Angriffe schieben viele PC-Nutzer die Datensicherung immer noch vor sich hin. Mit verheerenden Konsequenzen. Auf einen Schlag verliert man wertvolle Fotos und wichtige Dokumente. Damit es nicht soweit kommt, helfen Backup-Programme beim Schutz der Festplatten-Bewohner.

Areca

ArecaZu den leistungsfähigsten Vertretern unter den kostenlosen Backup-Programmen zählt Areca. Die Freeware sichert wichtige Dateien und Ordner regelmäßig zu einem vorgegebenen Zeitpunkt. Diese führt das Programm voll, inkrementell oder differentiell durch. Bei der ersten Methode speichert der Datensicherer 1:1 alle auf dem Laufwerk gewählten Verzeichnisse inklusive darin enthaltener Dateien. Jede erste Sicherung sollte man vollständig durchführen, für darauf folgende eignet sich das inkrementelle Backup. Dieses speichert nur die Änderungen, die im Vergleich zum letzten Backup vorgenommen wurden. Zusammen mit dem ersten Voll-Backup ergibt sich trotzdem eine vollwertige Sicherung. Dieses Verfahren spart eine Menge Zeit. Der Exot unter den Backup-Methoden ist die differentielle Vorgehensweise. Bei ihr berücksichtigt Areca die Änderungen im Vergleich zum ersten Backup. Weitere Areca-Features:

  • Verschlüsselung von Backups

  • Sicherungen auf FTP-Server hochladen

  • Kommandozeilenunterstützung

  • Simulation vor dem "richtigen" Backup Download Areca

Paragon Backup & Recovery

Paragon Backup & RecoveryWeit über die Features einer gewöhnlichen Backup-Software hinaus geht Paragon Backup & Recovery. Das Programm sichert auf Wunsch komplette System-Strukturen, was die Wiederherstellung von Rechnerkonfigurationen im Windows-Schadensfall erleichtert. Die Sicherung nimmt man entweder manuell oder zeitgeplant vor, was den Komfort natürlich erhöht. Paragon Backup & Recovery sichert Ihre Daten nicht nur auf Festplatte, auf Wunsch kopiert er die Backups zudem auf CD, DVD und Netzlaufwerk. Neben den Backup-Funktionen präsentiert sich die Freeware auch als Festplatten-Aufteiler. Mit ihm erstellt man neue Partitionen und ändert den Laufwerksbuchstaben von bereits vorhandenen. Download Paragon Backup & Recovery

Backup Slave

Backup SlaveFür sogenannte "Unattended Backups" eignet sich Backup Slave. Sie müssen die Freeware nur einmal einrichten und schon führt sie ohne Nutzereingriff automatisch die Sicherungen durch. Backup Slave verarbeitet unbegrenzt viele Aufträge parallel und speichert die Backups auf externen Festplatten und Netzlaufwerken. Um Platz zu sparen, komprimiert der kostenlose Backup-Dienst die Dateien im ZIP-Format. An die Sicherungen hängt Backup Slave auf Wunsch Datum und Uhrzeit an, um ein schnelleres Auffinden zu ermöglichen. Download Backup Slave

Firefox-/Thunderbird-Daten sichern: MozBackup

MozBackupUnser kleines Backup-Quartett komplett macht ein spezielles Backup-Programm. MozBackup sichert die Profile von Firefox und Thunderbird. Dazu zählen Passwörter, Einstellungen und History. Und bei Thunderbird ganz wichtig: Die Mails. Die kleine Freeware exportiert die Daten in eine Backup-Datei. Falls das entsprechende Programm einmal neu installiert werden muss, sind somit wenigstens nicht die persönlichen Einstellungen verloren. Auch bei einer Formatierung des Rechners sind Mails und Co. geschützt. MozBackup zeichnet sich insbesondere durch die übersichtliche Benutzeroberfläche aus. Download MozBackup

Neueste Artikel