Tipp

Leistungsfähiger Packer als kostenlose Vollversion

Shawn H Shawn H

PowerArchiver 2012 Standard packt und entpackt komprimierte Dateien unter Windows. Das Tool ist der einzige Packer, der völlig kompatibel mit WinZip und SecureZip ist. Der Helfer glänzt mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit und zahlreich unterstützten Archivformaten wie ZIP, CAB und TAR.

Packer mit Multicore-Speed

PowerArchiver 2012 Standard setzt eine so genannte Multicore-Deflate Zip-Engine ein, mit der die Kompressionsroutinen auf Multicore-Prozessoren bis zu vier mal schneller als auf Singlecore-Systeme laufen. PowerArchiver 2012 Standard packt nicht nur Dateien zusammen, sondern bietet auch eine Vorschaufunktion für viele Bild- und Textdateien. Selbst aus CD- oder DVD-Images kann das Programm einzelne Dateien auspacken. Wer sensible Daten beispielsweise per Email verschicken will, freut sich über die integrierte 256-Bit-Verschlüsselung.

Fazit

PowerArchiver 2012 Standard ist der etwas andere Packer. Die umfangreichen Funktionen und die deutschsprachige Oberfläche dürften die Anforderungen von Otto-Normaluser im Windows-Alltag gut abdecken.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von PowerArchiver können Anwender die Software mit der in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Verbindung ins Internet erforderlich.

Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. pa2012-win8-black

Neueste Artikel