Tipp

Lernen in den Ferien muss nicht langweilig sein

Oliver W. Oliver W.

Während die meisten die Sommerferien genießen, ist für einige Schüler auch in der schulfreien Zeit Lernen angesagt. Wer sich das Pauken etwas angenehmer gestalten möchte, kann dazu auf die Lernsoftware-Pakete von bhv zurückgreifen.

Ferienzeit, Urlaubszeit: Zwischen den Schuljahren liegt für viele Schüler die entspannendste Zeit des Jahres. Problematisch sind die Sommerferien allerdings für all diejenigen, die mit ihren schulischen Leistungen im letzten Jahr nicht zufrieden sind. Werden sie im nächsten Jahr ihre Erwartungen erfüllen können? Ebenfalls nicht ganz ohne ist ein bevorstehender Schulwechsel – wie wird es in der neuen Schule, der neuen Stufe? Und auch wer eine "Ehrenrunde" einlegen muss, fragt sich oft, ob es im nächsten Schuljahr besser läuft.

Trotz aller Befürchtungen dem neuen Schuljahr gegenüber – die Ferienzeit wird gern zum Faulenzen genutzt, und dazu ist sie ja auch da. Spaß haben, abschalten, sich unterhalten – mit Schule und Lernen hat das eigentlich nichts zu tun. Es ist auch wirklich unvorstellbar, sich in den Ferien mit staubtrockenen Schulbüchern an den Schreibtisch zu setzen und zu büffeln, während andere Spaß haben.

Mit Lernsoftware kann man diese ungeliebte Aufgabe zumindest etwas spaßiger angehen. Elemente interaktiver Computerspiel-Unterhaltung und pädagogisch wertvolle Lerninhalte werden miteinander kombiniert und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten multimedialer und interaktiver Software – so lernen die Kids nicht nur passiv, sondern aktiv, können am Bildschirm ausprobieren, was ansonsten nicht zu Hause möglich ist, und haben im Idealfall auch noch Spaß dabei.

Die Lernsoftware-Pakete der Schule total-Reihe von bhv Software bieten seit nunmehr fünf Jahren eine Vielzahl von Lernprogrammen für Schüler aller Altersstufen. In den Sammlungen finden sich viele mehrfach ausgezeichnete Lernsoftware-Programme zu allen relevanten Fächern. Sämtliche Pakete werden von Medienpädagogen zusammengestellt und nach den Lehrplänen der Länder Deutschland, Österreich und Schweiz ausgerichtet. So enthält die neueste Version der Paket-Reihe, Schule total 2005/06, über 100 Programme für alle Altersstufen von der Unterstufe bis zum Abitur. Dabei werden alle schulischen Bereiche abgedeckt, von Deutsch über Fremdsprachen, Naturwissenschaften, Mathematik, und Allgemeinbildung bis hin zu Geschichte, Erdkunde und Religion. Das Paket kostet dabei im Handel knapp 25 Euro.

Für Kinder jüngerer Altersgruppen hat bhv Software ebenfalls Lernsoftware-Pakete im Angebot. Die Schule total-Reihe ist erfolgreich auch auf die Grund- und die Vorschule ausgeweitet worden. Die aktuelle Grundschule total 2005/06 enthält 17 Lernprogramme für alle Fächer und Klassen der Grundschule. Unter anderem gehören "Ursula Lausters Konzentrationsspiele" sowie das "Was ist Was Lern-Quiz Planeten und Raumfahrt" zum Paketumfang. Vorschule total 2005/06, das erste Lernsoftware-Paket für die Vorschule, enthält 19 ausgewählte Lernprogramme. Mit diesen machen die jüngsten ABC-Schützen spielerisch ihre ersten Lernerfahrungen mit Zahlen, Formen, Farben, Buchstaben und Wörtern. Vorschule total 2005/06 und Grundschule total 2005/06 sind jeweils für 19.99 Euro erhältlich.

Neueste Artikel