Tipp

Luftschlachten im Doppelpack

Shawn H Shawn H

Publisher city interactive erhebt sich mit den Flugsimulationen "Combat Wings" und "Jet Storm" in die Lüfte. Beide PC-Spiele sollen noch im November für unter 20 Euro in den Handel kommen.

Es kündigt sich Nachschub für Fans von Flugsimulationen an. Spieler können sich dabei gleich auf zwei neue Veröffentlichungen von Publisher city interactive freuen. Sowohl "Combat Wings" als auch "Jet Storm" sollen noch im November in den deutschen Handel kommen.

In "Combat Wings" steigen Spieler in die Pilotenkanzel eines US-Torpedobombers zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. In 21 verschiedenen Missionen müssen unter anderem japanische Flugzeuge abgeschossen und Kriegsschiffe torpediert werden. Mit dem Multiplayer-Modus können zudem mehrere Spieler gleichzeitig ihr Geschick in den Schlachten über und auf dem Pazifik unter Beweis stellen. "Combat Wings" soll für günstige 9,99 Euro in den Läden stehen.

Das zweite Flugsimulator-Spiel ist "Jet Storm". Dort schwingt sich der Spieler hinter den Steuerknüppel eines futuristischen Kampfjets und kämpft gegen ein südamerikanisches Drogenkartell. In zahlreichen storybasierten Missionen muss der Spieler nicht nur Dogfights und Attacken auf Bodenziele meistern, sondern auch die technologischen Geheimnisse des Kartells ergründen. Den Kampf gegen den Terrorismus können Spieler in "Jet Storm" für 19,99 Euro aufnehmen.

Neueste Artikel