Tipp

Mass Effect landet auf dem PC

Rainer W. Rainer W.

Die ursprünglich für die Xbox 360 veröffentlichte Weltraumsaga "Mass Effect" kommt nun auch auf den PC. Eine für diese Plattform optimierte Steuerung und Grafik sind einige der neuen Features.

Die epische Weltraumsaga "Mass Effect" des kanadischen Entwicklerstudios Bioware kommt im Mai 2008 auch auf den PC. Für den Vertrieb zeichnet sich Electronic Arts aus.

Die für den PC optimierte Version bietet unter anderem eine an den PC angepasste und voll konfigurierbare Steuerung. So können den biotischen Fähigkeiten verschiedene Tasten zugewiesen werden. Dies erlaubt es "Mass Effect" schneller und actionreicher zu spielen, so der Publisher. Ein neues Minispiel, hoch aufgelöste Texturen, Charaktere und Umgebungen sowie neues Inventar und ein überarbeitetes User Interface sind weitere Features.

In dem Rollenspiel schlüpft man in die Rolle von Commander Shephard und muss die Galaxis vor der bevorstehenden Zerstörung bewahren. Den Spieler erwarten heroische Taten, Verrat, schwierige Entscheidungen und ein Universum, das von einer Vielzahl einzigartiger Lebewesen bevölkert wird.

"Mass Effect" wurde ursprünglich für die Xbox 360 veröffentlicht und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Unter diesen waren Preise wie "Spiel des Jahres", "Konsolenspiel des Jahres" und "Rollenspiel des Jahres".

Neueste Artikel