Tipp

media control: Gamesmarkt legt kräftig zu

Jan W. Jan W.

Nix is mit Sommerloch: PC Games und Konsolentitel haben sich in der vergangenen Woche laut media control/GfK wie warme Semmeln verkauft. Ob das an der bevorstehenden Megamesse Games Convention liegt?

Laut media control/GfK wurden in der vergangenen Woche (KW 31) etwa 31 Prozent mehr PC-Games als in der Woche zuvor verkauft. Auch bei den Konsolengames wuchs die Verkaufsmenge um ein Viertel. Der Umsatz vergrößerte sich bei den Spielen für Konsolen um 23,58 Prozent.

Beliebtester Titel für Nintendo DS ist aktuell "Dr. Kawshima's Gehirn-Jogging". Das Denkspiel wurde in den ersten zehn Wochen seit Markteinführung besser verkauft als der bisherige Toptitel "Nintendogs Labrador" im gleichen Zeitraum. In den Konsolen-Charts für PS 2, XBox, XBox 360 und Gamecube gibt es keine Veränderungen an der Spitze. "Grand Theft Auto: Liberty City Stories (Dt. Version)" bleibt auf der PS 2 vorn. Bei der XBox ist es "Halo 2 XBox Best Of Classics" und "Prey" führt weiter im XBox 360 Ranking. Auf dem Gamecube ist "Ab durch die Hecke" am beliebtesten.

In Kürze steht wieder die Games Convention (GC) an. In der Zeit vom 23. bis 25. August präsentieren sich die Unternehmen der Computerindustrie in den Leipziger Messehallen.

Neueste Artikel