Tipp

Memtest86+: Den RAM auf Fehler testen

Oliver W. Oliver W.

Der Arbeitsspeicher (RAM) des Computers ist sein Kurzzeitgedächtnis. In ihn kopieren Programme Daten, die sie während ihrer aktuellen Arbeit benötigen. Der RAM sollte großzügig dimensioniert sein, damit ein schnelles Arbeiten möglich ist. Weiterhin sollte der Arbeitsspeicher aber noch fehlerfrei laufen. Ist dies nicht der Fall, häufen sich Abstürze oder der PC streikt sogar komplett. Mit dem Tool, das wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen, können Sie Ihren RAM auf Fehler überprüfen. Memtest86+ basiert auf dem legendären Memtest86 und stellt sozusagen das Standardprogramm für die Überprüfung des Arbeitsspeicher dar. Das Open-Source-Tool wird zum Kopieren auf eine CD oder den USB-Stick angeboten und wird über die DOS-Konsole vor Windows gestartet. Die Tests werden mit verschiedenen Algorithmen ausgeführt, nach denen eine detailgenaue Auswertung erfolgt. Und schon weiß man, ob mit dem Kurzzeitgedächtnis des PCs alles in Ordnung ist.

Neueste Artikel