Tipp

MKV Converter: MKV umwandeln und schneiden

Oliver W. Oliver W.

MKV Converter Studio konvertiert Matroska Video (.mkv) in eine Vielzahl gängiger Videoformate. Auch Audiospuren aus Filmen und Musikvideos sind mit ein paar Klicks als Audiodatei gespeichert.

MKV umwandeln und Audio extrahieren

MKV Converter wandelt Filme und Clips unter anderem in die folgenden Formate um: AVI, WMV, DivX, MP4, H.264/AVC, XviD, MOV und MCE AVI. Audio aus Videos speichert der Audio-/Video-Converter etwa als MP3, WAV, WMA, AAC oder M4A. Die Formatvielfalt reicht so neben dem Abspielen auf dem PC und DVD Player von iPod, PSP, Apple TV, PS3 und Xbox bis zu anderen tragbaren Playern.

Video bearbeiten und mit Untertitel umwandeln

Der Converter beinhaltet einen Splitter, einen Editor und einen Player. Es unterstützt beim Ändern der Framegröße, der Framerate sowie der Video- und Audio-Codecs. Auch externe Untertiteldateien oder eingebettete Untertitel sind mit wenigen Handgriffen in das MKV-Video integriert. Auch hierfür werden viele Formate unterstützt, wie z.B. HD FLV, AVI, XviD, DivX, MP4, MPG, MPEG, 3GP, WMV, ASF, RM, RMVB, DAT, MOV, FLV usw. mkv-converter-studio-shot2Auch eine Handvoll Videobearbeitungs-Funktionen bringt der Konverter mit. Mit dem Anpassen von Größe, Helligkeit, Kontrast und anderen wichtigen Parametern stehen so die wichtigsten Funktionen zum einfachen Bearbeiten von Videos bereit.

Vollversion aktivieren

Zur Freischaltung der heutigen Vollversion sollte nach der Installation automatisch die Aktivierung via Internet starten. Sollte eine aktive Sicherheitssoftware die Verbindung in das Web verhindern, so ist nach erfolgter Installation die Datei Activate.exe auszuführen. Selbige findet sich im heruntergeladenen Archiv.

Neueste Artikel