Tipp

Mobile Master 6.2 synchronisiert Handy und iPod

Shawn H Shawn H

Mobile Master, die umfangreiche Software zur Handyverwaltung und dem Abgleich der Handy-Daten mit einem E-Mailclient, unterstützt in der neuen Version 6.2 jetzt auch die Synchronisierung von Kontakt- und Kalenderdaten mit dem iPod und Tobit David.

Softwarehersteller Jumping Bytes hat eine neue Ausgabe seines Handy-Tools Mobile Master veröffentlicht. Die Software dient der Handy-Verwaltung und SMS-Kommunikation und ermöglicht die Übertragung der Kontakt-, Termin oder Aufgaben-Daten vom Handy zum PC sowie umgekehrt. Dabei werden die meisten gängigen Handymodelle sowie zahlreiche gebräuchliche Computerprogramme unterstützt. Mit der Version 6.2 können jetzt auch iPod-Besitzer ihre Kontakt- und Termindaten zwischen beliebigen Kontaktmanagement-Programmen auf dem PC und ihrem iPod synchronisieren. Bisher war der Datenaustausch nur für Outlook und Outlook Express für einen Kontaktordner über iTunes möglich. Auch Anwender von Thunderbird, Palm Desktop oder Lotus Notes können das Programm einsetzen. Zusätzlich erlaubt die Software es jetzt auch, Winamp- oder iTunes-Playlisten auf beliebige Handys mit mp3-Playern zu überspielen.

Jetzt auch für Tobit David

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von Tobit David V8. Mobile Master 6.2 ist den Herstellerangaben zufolge die erste Software, die eine Synchronisierung von Kontaktdaten und Terminen zwischen Mobiltelefonen und Tobit David ermöglicht. Demnach wurde bisher kein Handy mit einer Synchronisierungssoftware für diesen Personal Information Manager (PIM) ausgeliefert. Mobile Master 6.2 stellt diese Funktion für beliebige Handy-Modelle der Firmen Samsung, Siemens, Nokia oder Sony Ericsson.

Alle Funktionen von Mobile Master werden kontinuierlich an neue Kontaktprogramme oder Handy-Modelle angepasst, wie auch mit dieser Version alle Typen der 75-er Reihe von Siemens (außer das SXG75), das W900i und W550i von Sony Ericsson und das SGH-D600, SGH-X640, SGH-X660 und SGH-E730 von Samsung neu unterstützt werden. Grundsätzlich wurde die Kontaktdatensynchronisierung für alle E-Mailclients und Kontaktmanagementprogramme überarbeitet. "Durch den großen Speicherplatz eignet sich der iPod hervorragend zur Sammlung von Kontaktdaten, denen sogar Fotos zugeordnet werden können", so Christoph Güntner, Hauptentwickler von Jumping Bytes. "Mit der neuen Version von Mobile Master sind iPod-Kunden noch mobiler, da die Daten problemlos mit beliebigen Kontakt-Managern auf dem PC ausgetauscht werden können."

Herunterladen und Testen

Mobile Master 6.2 kann unter der unten angegebenen Adresse heruntergeladen werden. Die 30-tägige Testversion bietet bis auf eine Einschränkung vollen Funktionsumfang: Es können maximal 20 Telefonbuch-Einträge vom PC in das Handy geladen werden. Mobile Master kann online in einer Light- (9,90 Euro), Standard- (18,90 Euro) oder Professional-Version (27,90 Euro), die über einen unterschiedlichen Funktionsumfang verfügen, erworben werden. Enthalten ist ein Jahr freies Update. Das Programm selbst, wie auch die Hilfedatei, ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch erhältlich.

Neueste Artikel