Tipp

MP3s, Videos, ZIPs schon auf dem Server anschauen - ohne Download

Oliver W. Oliver W.

Dieses superpraktische Tool kann die Internetleitung vor überflüssigem Datenverkehr schützen. ZIP und RAR Archive, ebenso wie MP3 und Videofiles lassen sich direkt auf dem Server anschauen, ohne die ganze Datei erst runterladen zu müssen.

Server

SmartFTPPlayer kann mit FTP-Servern umgehen, und seit der Version 2.0 kann er es auch mit HTTP, also "normalen" Webservern.

MP3 Dateien

Leider kann das smarte Werkzeug nicht mit allen Dateien umgehen, aber die Files, die es handlen kann, machen Sinn. So lassen sich MP3-Tags, also Titel, Interpret, Album, Genre und Releasedate auslesen und auch der Inhalt, sprich die Musik selbst vorhören.

Videos

Auch die Bitraten von Videodateien, aufgeteilt in Audio und Video lassen sich in der Vorschau ansehen. Doch nicht nur das, denn die Videodatei selbst kann man natürlich auch anschauen und sogar nach Herzenslust vor- und zurückspulen. Hierbei ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit allerdings klar abhängig von der Netzconnection, die genutzt wird. Sehr interessant ist die Option, Bereiche im Video markieren zu können und nur diesen markierten Bereich runterzuladen. So lassen sich beispielsweise aus einem Konzert die beiden Lieblingssongs rausschneiden.

Archive

Es kann immer mal vorkommen, dass im Archiv, das man sich mühevoll runtergeladen hat, naja.. sagen wir mal, dass nicht das drin ist, was man erwartet hat [ ;) ]. Damit macht der SmartFTPPlayer Schluß: Preview der ZIP- oder RAR-Datei, verifizieren des Inhaltes, runterladen wenn gewünscht. Auch einzelne Dateien aus Archiven lassen sich selektieren und einzeln runterladen.

Fazit

Eine runde Sache, dieser SmartFTPPlayer. Das Tool erspart Traffic auf der Leitung, Wartezeit und sogar Ärger. Tipp. Downloaden und testen. Eine Demoversion haben wir für Sie bereitgestellt. Download SmartFTPPlayer.

Neueste Artikel