Tipp

MyAudioStudio - Audio Tools von Converter bis Editor

Oliver W. Oliver W.

"My Audio Studio" - der Name ist Programm. Der Audio-Allrounder macht den PC (fast) zum Tonstudio. Von der Aufnahme über einen graphiscghen Audio Editor bis zum Rippen oder auch Brennen von CDs ist alles mit an Bord. Unter einer absolut laientauglichen Oberfläche mit großen Schaltflächen erreicht man die Hauptmenüpunkte, von wo aus sich das Geschehen dann weiter verzweigt.

MyAudioStudio Funktionsübersicht

myaudiostudio_1

  • Aufnehmen von Mikrofon, CD, Video

  • Visuelles Editieren

  • Anwenden von Spezialeffekten

  • Extrahieren von Audio aus Videos

  • Konvertieren von Audiomaterial

  • Rippen von CDs

  • CD-Brennen

MyAudioStudio im Detail

Aufnahmen können als Standard-WAV und zusätzlich ohne Zwischenspeicherung direkt als MP3 oder WMA auf der Platte abgelegt werden. Der Audio Editor wartet mit zusätzlichen Analysefunktionen von FFT bis Spektralanalyse auf. Außerdem kann jede Spur mit Echtzeiteffekten wie einem EQ oder Echo/Delay belegt werden. myaudiostudio_f1Audio lässt sich sowohl von reinen Audio CDs rippen, wie auch aus Videos extrahieren. Das fertig bearbeitete Material wiederum kann sowohl als Image gespeichert, wie auch direkt aus MyAudioStudio heraus als CD gebrannt werden.

  • Unterstützte Dateitypen für Audio: MP3, WMA, WAV, OGG, MP2, VOX, A-LAW, U-LAW, G723, G726, etc.

  • Unterstützte Dateitypen für Video: AVI, WMV, MPEG, FLV, etc.

Neueste Artikel