Tipp

Neue Genius-Produkte auf der GC 2006

Jan W. Jan W.

Pünktlich zur Games Convention 2006 stockt Peripheriespezialist Genius sein Gaming-Portofilo weiter auf: So präsentiert Genius auf der Spielemesse zwei neue Mäuse, ein Lenkrad und ein Reise-Gamepad.

Peripheriespezialist Genius stellt auf der Games Convention 2006 (GC), die vom 24. bis 27. August in Leipzig stattfindet, vier neue Eingabegeräte vor. Darunter: zwei neue Mäuse für den Gaming-Einsatz, ein Reise-Gamepad für Spiel und Spaß am Laptop und ein Lenkrad mit verbessertem Force Feedback.

Navigator 535 Agama – Maus mit Köpfchen

Wer seine Gegner im virtuellen Fight bezwingen will, kommt um individuelle Mauseinstellungen nicht herum. Oft stellt sich dies jedoch als zeitraubende Angelegenheit heraus: Abhilfe soll nun die Genius Navigator 535 Agama schaffen. Einmal programmiert werden die fünf verschiedenen Mausprofile softwareunabhängig direkt an der Maus gewechselt. Ein Leuchtring gibt Auskunft über das aktuelle Profil. Die Maus erreicht Auflösungen zwischen 800 und 2000 dpi. Die Abtastrate beträgt 6,4 Megapixel bei 7080 Frames pro Sekunde. Erhältlich ist die Genius Navigator 335 im Anschluss an die Messe zu einem Preis von 49,90 Euro.

Ergo 525 mit SteelPad QcK – Schlagkräftige Kombi

Die bewährte Gaming-Maus Ergo 525 präsentiert sich zur Games Convention mit neuer Außenhaut. Die Auflösung der Laser-Maus lässt sich zwischen 2000, 1600, 800 und 400 dpi variabel einstellen. Ein vier Wege Scrollrad ist mit dem Gamepad QcK von SteelPad gebundelt. Für 49,90 Euro ist sie ebenfalls im Anschluss an die Messe im Handel zu haben.

TwinWheel FF und MaxFire Pandora

Schließlich stellt der Peripheriegeräte-Hersteller auf der Games Convention mit dem TwinWheel FF das neue Flaggschiff seines Lenkrad-Sortiments vor: Dank patentierter TouchSense-Technologie von Immersion und verbessertem Force Feedback sorge das Lenkrad für realistische Rennerlebnisse. Das kompakte GamePad MaxFire Pandora wartet mit integrierter Schutzschale und Kabelaufwicklung auf. Das USB-Pad bietet zudem ein Acht-Wege-D-Pad und sechs Action- sowie zwei Trigger-Tasten plus Turbo-Funktion.

Neueste Artikel