Tipp

Neue Quests mit Ragnarok-Episode 10.1

Shawn H Shawn H

Für die Spieler von "Ragnarok Online" steht ab Donnerstag ein Update zum Download bereit. Neben verschiedenen Quests in der Stadt Einbroch, gibt es neue Monster und den Aldebaran Turbo Track zu entdecken.

Eine neue Stadt, spannende Abenteuer und zahlreiche andere Features warten ab Donnerstag auf die Spieler von "Ragnarok Online". Dann wird das neueste Update der Version 10.1 für die Fangemeinde des Online-Rollenspiels freigeschaltet.

Auf der Landkarte von Midgard erscheint erstmals Einbroch, die Stadt des Stahls. In der Industrie-Metropole warten neue Quests sowie neue Monster und Artefakte auf Spieler aller Klassen und Erfahrungsstufen. Weitere Abenteuer gilt es in den düsteren Minen unterhalb der Stadt zu bewältigen. Erfahrene Helden ab Level 80 können außerdem den neuen Dungeon Geffenia stürmen.

Ferner erweitert der so genannten Aldebaran Turbo Track die Spielwiese von "Ragnarok Online". Auf dieser Rennstrecke müssen Spieler möglichst schnell verschiedene Aufgaben erfüllen und die Ziellinie vor allen anderen erreichen. Das Rennen enthält insgesamt neun Level, viele Hindernisse und einige Monster. In manchen Abschnitten des Turbo Tracks können sich die Teilnehmer auch gegenseitig angreifen.

Das kostenlose Update steht bereits jetzt unter www.ragnarok-online.de zum Download bereit, damit Spieler gleich am Aktivierungstag loslegen können. Dort finden sie außerdem detaillierte Informationen zu den weiteren Features der Episode 10.1.

Neueste Artikel