Tipp

Neue Studentenversion der CorelDRAW Graphics Suite 12

Oliver W. Oliver W.

Corel will bei seinem Grafik-Klassiker CorelDRAW Graphics Suite 12 eine Studenten und Lehrer-Version für 99,00 Euro einführen. Auch Haushaltsangehörige sollen das Angebot nutzen können.

Softwarehersteller Corel hat angekündigt, sein Angebots-Spektrum um eine so genannte Studenten und Lehrer-Version zu erweitern. Mit dieser neuen Aktion wendet sich Corel an alle Anwender der CorelDRAW Graphics Suite 12, die den Grafik-Klassiker für nichtgewerbliche Zwecke nutzen möchten. Das Angebot gilt ausschließlich für Schüler, immatrikulierte Studierende, Lehrkräfte und Personal staatlich anerkannter Schulen, Fakultäten und Erziehungsbehören. Darüber hinaus können auch sämtliche Mitglieder, die den Haushalt mit einer dieser Personen teilen, die Suite für 99,- Euro (inkl. MwSt.) erwerben.

Die CorelDRAW Graphics Suite 12 beinhaltet CorelDRAW für grafische Illustrationen, Seiten-Layout und Vektorgrafiken, Corel Photo-Paint für digitale Bildbearbeitung sowie Corel R.A.V.E. 3 für animierte Grafiken. Die Studenten & Lehrer-Version ist nach Angaben des Herstellers allerdings nicht netzwerkfähig. Zudem muss der Anwender auf das Clipart-Buch und das Handbuch verzichten. Letzteres liegt der Version aber als PDF bei.

Der Vorteil einer Studenten & Lehrer-Version gegenüber der bereits etablierten "akademischen Version" liegt darin, dass diese auch für sämtliche Mitglieder eines Haushaltes gilt. Die akademische Version kann nur von der jeweiligen Person gegen Vorlage des Studenten- beziehungsweise Schülerausweises oder einer Bestätigung der Schule erworben werden.

Neueste Artikel