Tipp

Neue Version des AOL Instant Messengers erschienen

Oliver W. Oliver W.

Der Onlinedienst AOL hat eine neue Version seines Instant Messengers (AIM) veröffentlicht. Das Programm ist jetzt auch zu Vista kompatibel. Zudem ist es möglich, die Oberfläche farblich an die eigenen Vorstellungen anzupassen. Die Kontaktliste fasst bis zu 1.000 Buddies. Mit dem neuen Instant Messenger können Nachrichten auch an Kontakte verschickt werden, die derzeit offline sind. Der Download der neuen AIM-Version ist hier möglich. Nach Angaben von AOL nutzen rund eine Million Menschen den Instant Messenger. Mit der Verbindung zu ICQ und Apples iChat ergibt sich eine Nutzerzahl von rund 70 Millionen weltweit.

Neueste Artikel