Tipp

Neuer "Der Herr der Ringe"-Titel von EA

Jan W. Jan W.

Electronic Arts bringt mit "Der Herr der Ringe: Der Weiße Rat" ein weiteres Echtzeit-Strategiespiel, basierend auf den berühmten Tolkien-Romanen, auf den Markt. Das Spiel solle allerdings erst Ende 2007 veröffentlicht werden.

Mit "Der weiße Rat" kündigt der kalifornische Publisher Electronic Arts einen weiteren Titel aus seiner "Der Herr der Ringe"-Reihe an. Das Spiel basiert auf der Filmtrilogie von New Line Cinema sowie den Romanen aus der Feder von J.R.R. Tolkien und soll Ende 2007 für den PC, die Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht werden.

Spieler können die offen gestaltete Welt von Mittelerde in die Rolle eines Menschen, Elben, Zwergs oder Hobbits nach Lust und Laune erforschen. Egal für welche Rolle sie sich dabei entscheiden, Ziel ist es, mit ihrem Helden in den Weißen Rat aufzusteigen, dem auch berühmte Charaktere wie Gandalf, Saruman, Galadriel und Elrond angehören. Das Next-Generation-Rollenspiel biete Spielern zudem die Möglichkeit, ihre eigenen Abenteuer zu entwickeln.

Seit dem 13. Juli steht nun auch das Echtzeit-Strategiespiel "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II" für die Xbox 360 in den Läden. Basierend auf der gleichnamigen PC-Version, die bereits seit März 2006 für 41,89 Euro erhältlich ist, versetzt "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II" Spieler in das Herz Mittelerdes und lässt sie die gewaltigen Schlachten der Völker miterleben.

Das Spiel warte mit einer innovativen Steuerung auf, die Einsteigern einen schnellen Zugang in das strategische Gameplay ermöglicht. Gleichzeitig biete es aber auch erfahrenen Spielern die Freiheiten, die sie für die Teilnahme an komplexen Schlachten benötigen.

Neueste Artikel