Tipp

Neues Add-On für The Elder Scrolls IV

Jan W. Jan W.

Ende November will Bethesda Softworks ein neues Add-On für sein Rollenspiel "The Elder Scrolls IV" herausbringen, dass alle bisher noch unveröffentlichten Features enthält, darunter eine neue Fraktion.

Im März dieses Jahres schlug Bethesda Softworks mit "Oblivion" das vierte Kapitel seiner erfolgreichen "The Elder Scrolls"-Reihe auf. Die Kombination aus offener Spielwelt und detailreicher Grafik überzeugte Rollenspiel-Fans wie Fachmagazine gleichermaßen.

Das amerikanische Entwicklerstudio bringt nun in Zusammenarbeit mit Publisher Ubisoft ein neues Add-On - "Knights of the Nine" - heraus. Das PC-Zusatzpaket ist eine Zusammenstellung aller bislang noch nicht veröffentlichten Download-Inhalte von "The Elder Scrolls IV: Oblivion", darunter Horse Armor, The Orrery, Wizard's Tower, Vile Lair, Thieves Den, Mehrunes' Razor und Spell Tomes. Ab dem 23. November soll die Erweiterung im Handel erhältlich sein. Die PC-DVD-Rom von "Oblivion" ist ab 21,95 Euro zu haben.

"Knights of the Nine" führt eine völlig neue Fraktion und neue Missionen in das Spiel ein und beantwortet Fragen rund um die Ayleid-Ruinen, die in ganz Oblivion verteilt sind. Die Erweiterung gibt Spielern zudem die Möglichkeit, sich einer neuen Fraktion anzuschließen und ihre Riege von heiligen Rittern in den Kampf gegen einen Zauberer-König und dessen dämonische Anhänger zu schicken, während sie Verliese erforschen und nach legendären Relikten suchen.

Darüber hinaus kündigten Bethesda Softworks und Ubisoft die Veröffentlichung einer PlayStation 3- und einer PlayStation Portable-Version an. Die PlayStation 3-Version wird auch die Inhalte von "Knights of the Nine" beinhalten.

Neueste Artikel