Tipp

Neues Kartenmaterial für X-Plane

Shawn H Shawn H

Das Heidelberger Spielelabel ASH veröffentlicht das fotorealistische Sichtflug-Szenario "Deutschland Scenery: Norddeutschland" für den Flugsimulator "X-Plane". Das Add-On erscheint am 6. März für PC und Mac.

"X-Plane"-Piloten können sich auf frisches Kartenmaterial für ihren Flugsimulator freuen. Das Spielelabel Application Systems Heidelberg wird voraussichtlich am 6. März 2006 das zweite Add-On "Deutschland-Scenery: Norddeutschland" veröffentlichen.

Die Erweiterung vervollständigt die zweiteilige "Deutschland-Scenery"-Reihe für den Flugsimulator "X-Plane". Der erste Teil des fotorealistischen Sichtflug-Szenarios - "Deutschland-Scenery: Süddeutschland" - ist bereits seit Ende letzten Jahres für 27,50 Euro im Handel erhältlich. Das zweite Add-On soll 29,95 Euro kosten.

Die Erweiterung deckt den gesamten deutschen Raum nördlich des 50. Breitengrades, d.h. nördlich von Frankfurt/Main, ab. Neben typischen Landschaftsmerkmalen und einer detailierten Küstenlinie werden auch Autobahnen, Bundesstraßen, Wälder und Flüsse abgebildet. Über 800.000 3D-Objekte sollen zudem für eine lebendige Darstellung von Städten und Industriegebieten sorgen.

Neueste Artikel