Tipp

Nokia startet interaktives 20Lives

Shawn H Shawn H

Nokia bietet Spielern die Möglichkeit in die Rolle von 20 fiktiven Charakteren zu schlüpfen und für einen Tag deren Leben zu führen. Das interaktive Spiel startet am 19. September. Hauptpreis: Eine Reise nach Monaco.

Mit neuem Konzept startet Nokia am 19. September seine Entertainment-Kampagne. Der Nachfolger von Nokia Games, bei dem Spieler in einer begrenzten Zeit bestimmte Aufgaben und Rätsel lösen mussten, heißt "Nokia 20Lives". In dem interaktiven Spiel schlüpfen Teilnehmer in die Rollen von fiktiven Charakteren und führen für einen Tag deren Leben. Und wie der Name bereits impliziert bietet "Nokia 20Lives" Spielern nicht nur ein-, sondern 20 mal die Gelegenheit dazu.

Die fiktiven Personen aus der Welt der Medien, des Films, der Musik und der Mode werden über 25 Tage in zufälliger Reihenfolge vorgestellt. Der Spieler soll die Welt aus den Augen der Charaktere erleben, dessen Familie und Freunde treffen und seinen Job erledigen. Jede Entscheidung die der Spieler trifft kann dabei über Erfolg oder Misserfolg seiner Spielfigur entscheiden.

Die Kommunikation erfolgt mit mobilen und Online-Spielelementen, wie SMS- und Sprachmitteilungen, E-Mails, Videos oder animierten Bildern. Seit dem 29. August kann man sich für das Spiel kostenlos unter www.nokia.com/20Lives anmelden. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Nokia verlost unter allen Teilnehmer unter anderem einen Flug in einem Hubschrauber und eine Reise nach Monaco zum Formel 1-Grand Prix.

Neueste Artikel