Tipp

Nopir-Wurm bekämpft Raubkopierer

Oliver W. Oliver W.

Ein neu entdeckter Wurm namens Nopir.B verbreitet sich als DVD-Kopierprogramm getarnt über Peer-To-Peer-Netzwerke. Auf infizierten Computern löscht er alle vorhandenen MP3-Dateien.

Wie der Anbieter von Anti-Spam- und Anti-Viren-Software Sophos mitteilt, wurde ein neuer Wurm entdeckt, der es auf die Musikdateien der infizierten Computer abgesehen hat. Der "Nopir.B" versuche, auf dem betroffenen Computer sämtliche MP3-Dateien zu löschen, verschiedene Dienstprogramme zu deaktivieren und .COM-Programme zu entfernen.

Der Wurm stammt laut Sophos scheinbar aus Frankreich und verbreitet sich über Peer-to-Peer-Netzwerke, wo er als DVD-Kopierprogramm getarnt ist. Vermutlich habe es der Autor des Wurms auf Raubkopierer abgesehen. Jedoch könne er der Wurm nicht unterscheiden, ob es sich bei den MP3-Dateien um illegale Downloads oder um rechtmäßig gekaufte Musik handelt.

Das Unternehmen empfiehlt, den Virenschutz stehts auf dem neusten Stand zu halten, auch wenn es bislang nur wenige Meldungen dieses Wurms gab.

Neueste Artikel