Tipp

Notepad++: Beta 5.0.0 veröffentlicht

Oliver W. Oliver W.

Die Entwickler des leistungsfähigen Notepad-Ersatzes Notepad++ haben die Beta 5.0.0 ihres Textwerkzeugs veröffentlicht. Sie bringt eine Reihe von Verbesserungen mit sich. So wurde die Performance von Notepad++ beim Starten und beim Beenden verbessert. Ab sofort können zudem alle Kommandos, darunter fallen beispielsweise Macros und Plugin-Befehle, ins Kontext-Menü eingebunden werden. Ein Bug, der Notepad++ zum Absturz brachte wurde ebenso behoben wie ein Fehler, der beim gleichzeitigen Bearbeiten von mehreren Dokumenten im "Klon"-Modus auftrat. Mit der Beta 5.0.0 können jetzt auch Suchanfragen schneller ausgeführt werden. Die meisten Verbesserungen erfuhr die Stabilität, sichtliche Änderungen betreffen beispielsweise die Bookmarks. Hier wurde die Usability aufgewertet. Die Beta dient nur dem Experimentieren und kann noch Fehler beinhalten. An wichtigen Dokumenten sollte daher nur mit der letzten Stable (Version 5.0.2) gearbeitet werden. Hier gibts mehr Infos zu Notepad 5.0.2.

Neueste Artikel