Tipp

Online-Radio aufnehmen mit RadioTracker

Oliver W. Oliver W.

Die Software RadioTracker von RapidSolution Software ermöglicht die Aufnahme von Internetradio. Die Lautstärke der Musikdateien wird angepasst und auch ID3-Tags werden automatisch erstellt.

RapidSolution Software hat nach tunebite die nächste PC-Lösung für den Bereich "Musik aus dem Internet" veröffentlicht. Mit "RadioTracker" können auch technisch wenig versierte Anwender in sehr kurzer Zeit Hunderte von Musikstücken aus dem Internet legal erhalten, verspricht der Hersteller.

Nach der Auswahl eines von 19 Musik-Genres und dem Drücken des Start-Knopfes beginnt RadioTracker entsprechend der zur Verfügung stehenden Bandbreite des Internetzugangs von mehr als 6.000 ausgewählten Internetradiosendern Musik aufzuzeichnen. Die aufgenommen Stücke werden auf eine einheitliche Lautstärke normalisiert und auf der Festplatte des Nutzers abgespeichert. Durch eine Aufnahmesteuerung nach Zeit und Aufnahmemenge in Gigabyte legt der Benutzer fest, wie lange und wie viel Musik mit RadioTracker aufgenommen werden soll.

Moderationen oder auch Werbung am Anfang und Ende der Musikstücke werden durch ein intelligentes Ein- und Ausfading kompensiert. Außerdem liefert RadioTracker mit den so genannten ID3-Tags neben den Künstlernamen, Titel des Musikstücks und Albumtitel auch gleich verfügbare Cover-Bilder.

Unter http://www.radiotracker.de wird die Software in einer kostenlosen und begrenzten Testversion zum Download angeboten, mit der innerhalb einer Woche 100 Musikstücke aufgenommen werden können. Die Vollversion ist im Webshop für 14,90 Euro erhältlich.

Neueste Artikel