Tipp

Ordner schneller finden mit Folder Scout

Jan W. Jan W.

Folder Scout Standard Edition beschleunigt den Zugriff auf oft verwendete Verzeichnisse und Dokumente erheblich. Der Pfad-Finder scannt die Inhalte auch großer Festplatten in Hochgeschwindigkeit und navigiert mit nur wenigen Tastenanschlägen zu gesuchten Ordnern.

Ordner schneller finden mit Folder Scout

Die Suchengine des Folder Scout Standard Edition fördert nach dem Eintippen der Angangsbuchstaben der Verzeichnisse fast in Echtzeit Ergebnisse zu Tage. Ist das gewünschte Verzeichnis gefunden, genügt ein Druck auf die Enter-Taste, und der Helfer ruft dessen Inhalt mittels Windows Dateimanager auf.

Folder Scout beschleunigt den Zugriff auf Ordner

Weiterhin legen Anwender bei Folder Scout Standard Edition eigene Favoriten an, welche die Navigation zu Ordnern und Dokumenten zusätzlich beschleunigen. Abgerundet wird der Assistent durch eine Verlaufsliste, welche die zuletzt geöffneten Verzeichnisse und Dateien präsentiert.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein File namens activate.exe. Nach der Installation des Hauptprogramms führen Sie einfach diese Datei aus, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. folderscoutfolderscout2

Neueste Artikel