Tipp

Outpost Firewall Pro zweifacher Testsieger

Oliver W. Oliver W.

In zwei unabhängigen Tests durch die Stiftung Warentest und das Computermagazin PC Professionell wurde Outpost Firewall Pro 2.5 zum Testsieger unter den untersuchten Sicherheitsprogrammen gekürt.

Die immer neuen Bedrohungen durch Viren, Würmer und Trojaner sowie zunehmend ausgefeiltere Hackermethoden lassen die Qualität von persönlicher Sicherheitssoftware zu einem zentralen Thema für Computernutzer werden. Die Stiftung Warentest und das Computermagazin PC Professionell haben die auf dem Markt angebotenen Personal Firewalls gründlich getestet. Aus beiden von einander unabhängigen Tests ging Outpost Firewall Pro als Sieger hervor: Outpost wurde von Stiftung Warentest mit "gut" bewertet und als erste Kaufempfehlung angegeben, während PC Professionell mit 88.5 von 100 Punkten die höchste Punktzahl an das Agnitum-Produkt vergab.

Stiftung Warentest führte einen Langzeittest mit diversen Sicherheitslösungen über mehrere Monate durch. Die Qualität verschiedener Firewalls wurde unter Berücksichtigung von mehr als 100 Kriterien geprüft. Dazu gehörten unter anderem Sicherheit, Kontrolle und Nutzerfreundlichkeit. Outpost Firewall wurde mit "gut" bewertet und war somit Testsieger.

Die Computerzeitschrift PC Professionell erklärte Outpost Firewall nach ihrem Test ebenfalls zum Sieger. Diese Einschätzung basierte auf einem breit angelegten Vergleichstest von 33 Sicherheitsprogrammen, der vom Testlabor Testticker.de durchgeführt wurde. Die Qualität der Firewalls wurde dabei hinsichtlich dreier Hauptkriterien geprüft: Leistung, Ausstattung und Service. Outpost Firewall Pro erreichte 88.5 von 100 möglichen Punkten und lag damit deutlich vor den Hauptkonkurrenten, die zwischen 70 und 80 Punkten erhielten. Besonders bei der Filterung und Kontrolle ausgehender Verbindungen konnte Outpost punkten.

Outpost Firewall ist kann eingesetzt werden, um potentielle Leaks zu unterbinden und den ein- und ausgehenden Internet-Verkehr zu filtern. Das Programm kann Hacker-Attacken erkennen und blocken, private Daten auf dem Computer schützen, die Netzwerk-Aktivitäten des Systems und der darauf installierten Anwendungen überwachen, und verhindern, dass Internet Würmer sich aus dem Posteingang heraus aktivieren. Die Firewallsoftware von Agnitum ist für 39.95 Euro im Handel erhältlich. Eine Testversion mit einer Nutzungsdauer von 30 Tagen kann kostenlos unter der unten angegebenen Adresse heruntergeladen werden.

Neueste Artikel