Tipp

OxygenOffice Professional 2.2.0 erschienen

Jan W. Jan W.

Einen Monat nach der Veröffentlichung der neuen Fassung von OpenOffice.org ist auch die mit OxygenOffice Professional bezeichnete und mit zusätzlichen Cliparts und Vorlagen ausgestattete erweiterte Ausgabe erschienen.

Nachdem vor rund vier Wochen bereits die freie Office-Suite OpenOffice.org in der Version 2.2.0 erschienen war, hat das Entwickler-Team von OxygenOffice Professional jetzt auch die erweiterte Ausgabe fertiggestellt. Die Premium-Version basiert auf OOo 2.2.0 und enthält zusätzlich über 3200 freie Cliparts. Das OxygenOffice Professional-Team hat nach eigenen Angaben den Quellcode von OpenOffice.org modifiziert und eine Reihe von Extras aufgenommen. Die Sammlung von deutschsprachigen Templates wurde demnach nochmals um rund 100 Vorlagen erweitert. Außerdem sind mehr als 90 freie Schriften für den privaten und geschäftlichen Einsatz sind enthalten. Alle diese Erweiterungen werden automatisch installiert.

Kostenloser Download

OxygenOffice Professional 2.2.0 ist verfügbar in Deutsch und sechs weiteren Sprachen. Die Installationspakete für Windows stehen unter der unten angegebenen Adresse kostenlos zum Download bereit. An einer Aktualisierung der Linux-Version wird zur Zeit noch gearbeitet.

Neueste Artikel