Tipp

OxygenOffice Professional 2.3.0 ist fertig

Rainer W. Rainer W.

Das kostenlose Büropaket OxygenOffice Professional steht ab sofort in der Version 2.3.0 zum Download bereit. Die Office-Suite basiert auf OpenOffice.org, bringt aber zusätzliche Cliparts, Schriftarten und Vorlagen mit.

Das Team von OxygenOffice Professional hat die Version 2.3.0 der freien Office Suite veröffentlicht. Das Office-Paket basiert auf der aktuellen Version von OpenOffice.org. Neben den darin enthaltenen Anwendungen zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Grafikbearbeitung sowie dem HTML-Editor, Formeleditor und dem Datenbankmodul verfügt diese Premium-Ausgabe über zusätzliche Bilder, Vorlagen, Fonts und andere Extras. Dazu gehören in der aktuellen Ausgabe beispielsweise 3400 Cliparts. Alle Erweiterungen werden automatisch installiert.

Kostenloser Download

Das vormals unter dem Namen OpenOffice.org Premium bekannte OxygenOffice Professional 2.3.0 ist verfügbar in Deutsch und zehn weiteren Sprachen. Installationspakete für Windows und Linux stehen zum kostenlosen Download bereit. Das unter der unten aufgeführten Adresse angebotene Windows-Paket hat eine Größe von etwa 125 MB.

Neueste Artikel