Tipp

Patchday bringt fünf Updates

Oliver W. Oliver W.

Microsoft hat wieder seinen allmonatlichen Patchday begangen und fünf Updates für Windows veröffentlicht. Das Updatepaket schließt gleich mehrere als "kritisch" eingestufte Sicherheitslücken. Diese ermöglichten das Einschleusen von Schadcode über Komponenten wie den Microsoft Agent oder die Schnittstelle uPnP (Universelles Plug'n'Play). Ein weiteres Problem, das "nur" als hoch eingestuft wurde, erlaubte Angreifern die Erhöhung der Nutzerrechte. Die Patches können über die Updatefunktion von Windows bezogen werden.

Neueste Artikel