Tipp

Podspider: Software zum Suchen und Abonnieren von Podcasts

Shawn H Shawn H

Die Software Podspider verfügt über eine Podcast-Datenbank, die die verschiedenen Eintrage auch nach Sprachen sortiert und wöchentlich aktualisiert. Die Podcasts können direkt abonniert und auf ein tragbares Gerät übertragen werden.

Podspider ist eine Windows Software mit integrierter Datenbank, die über 25.000 in die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch unterteilte internationale Podcast-Einträge enthält, die wöchentlich aktualisiert werden. Details zu Podcasts sind im Portal und auch in der Podspider Software permanent in allen Bereichen verfügbar, so der Hersteller RapidSolutions.

Das Programm verfügt über eine eigene Suchmaschine, aus der Expertensuche können Hörer mit einem Mausklick den gewünschten Podcast direkt herunterladen und parallel anhören. Ein weiterer Klick überträgt den Podcast direkt auf ein mobiles Gerät (MP3-Player, PDA oder Handy).

Podcasting ist bei Apple durch iTunes-Software möglich, jedoch sind die Podcasts dort ohne Sprachunterscheidungen gelistet, eine Expertensuche nach Sprachen ist nicht vorhanden, so RapidSolutions. Zudem sei das Überspielen nur für die iPod-Geräte vorgesehen. Zum manuellen Übertragen gespeicherter Episoden auf andere mobile Geräte müsse der Windows Explorer benutzt werden.

Podspider ist als zeitlich begrenzte kostenlose Demo-Version erhältlich, die Registrierung für die Premium-Version kostet 14,95 Euro. Eine Demoversion steht unter www.shareware.de zum Download bereit.

Neueste Artikel