Tipp

Pomodoro-Methode steigert die Arbeitseffektivtät

Jan W. Jan W.

TeamViz tritt mit der Absicht an, die Produktivität im Arbeitsalltag nach und nach zu verbessern. Hierfür setzt der Zeitmanager auf die so genannte Pomodoro-Methode, die zudem auch Blockaden zu vermeiden hilft.

Pomodoro-Methode steigert die Arbeitseffektivtät

Diese basiert auf einer Technik, die den Tag in Einzelteile zu je 25 Minuten unterteilt, in denen man Aufgaben bearbeitet. Ist diese Zeitspanne abgelaufen, klingelt bei TeamViz ein Kurzzeitwecker, mahnt daran, eine fünfminütige Pause einzulegen und die bis dahin erledigten Arbeitsschritte abzuhaken.

Pomodoro-Methode für mehr Effektivität am Arbeitsplatz

Hinter dieser Methode steckt die Idee, Blockaden zu vermeiden, die mitunter durch vermeintlich kaum zu bewältigende Aufgabenberge entstehen. Durch das Abhaken erledigter Arbeitsgänge sorgt TeamViz zudem für sichtbare Erfolgserlebnisse und damit für mehr Motivation am Arbeitsplatz. teamviz2

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion muss vor der Installation zunächst in einen beliebigen Festplatten-Ordner entpackt werden. Im Zuge des ersten Programmstarts wird dann ein Benutzer-Account angelegt und die Software mit einem Freischaltcode aktiviert. Diese Zeichenfolge finden Sie in der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion. Eingetragen wird sie nach einem Klick auf die Schaltfläche Extend Service am rechten unteren Rand des Programmfensters. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Dieser ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Sicherheitssoftwares kann die Installation bzw. Ausführung des Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel