Tipp

PRISM reversed: NSA-Webseite wurde gehackt

Oliver W. Oliver W.

Sicherlich nicht ohne ein kleines Schmunzeln wurde gestern eine Meldung in deutschen Medien publiziert: Die Webseite der National Security Agency wurde gehackt.

PRISM reversed: NSA-Webseite wurde gehackt

Lachend ins Wochenend: Wie gestern berichtet wurde, hat ein sächsischer Hacker die Webseite der PRISM-Veranstalter NSA geknackt und dabei ein Bild auf der Website ausgetauscht. Der stolze Slogan America's Codebreakers And Codemakers sowie der Untertitel Defending Our Nation. Securing The Future. wurde dabei kurzerhand ersetzt durch eine neues Bild mit dem Slogan Durchleuchten Sie Ihre Homepage. Die untenstehenden Screenshots zeigen links die originale NSA-Website und rechts eine Aufnahme der manipulierten Variante. Die rechte Aufnahme stammt von der Webseite des MDR. NSA Webseite Screenshot NSA Webseite gehackt Screenshot des MDR Bereits vor einer Woche hatte der deutsche Hacker die NSA über die Existenz der Sicherheitslücken informiert und wurde nun gestern aktiv. Wir ersparen Ihnen und uns mal die technischen Details der Attacke und bedanken uns einfach bei Matthias Ungethüm für diese nette Demonstration - schönes Wochenende!

Neueste Artikel