Tipp

Programme für mehrere Kerne optimieren

Oliver W. Oliver W.

Der "MultiCore Optimizer" von Zonelink verspricht alle denen Hilfe, die einen Prozessor mit zwei oder mehr Kernen besitzen, aber deren Programme keine Multikern-Unterstützung bietet. Das rund 15 Euro teure Tool bietet die Möglichkeit, Prozesse auf mehrere Kerne zu verteilen.. Dadurch wird es möglich eine Geschwindigkeitssteigerung zu erreichen, da die Ressourcen besser verteilt werden. Erstellte Regeln können auf andere PCs übertragen werden. Die Ein-Klick-Optimierung soll mit nur einem Mausklick alle laufenden Programme für den Mehr-Kern-Modus fit machen. Weiterhin kann mit dem MultiCore Optimizer nach neuen Versionen bereits installierter Software gesucht werden. Ein Gadget für den Desktop zeigt die CPU-Auslastung an.

Neueste Artikel