Tipp

Projekte und Teams managen

Jan W. Jan W.

LeaderTask Company Management greift Betrieben unterschiedlichster Größe beim Organisieren ihrer Mitarbeiter und deren Aufgaben unter die Arme. Der Bürohelfer basiert auf einer Server-Client-Struktur, wodurch alle relevanten Infos an zentraler Stelle sicher abgelegt und für alle vernetzten Rechner verfügbar sind.

Projekte und Teams managen

Teamleiter weisen mit LeaderTask Company Management ihren Angestellten mit Hilfe von Kalendern Jobs mitsamt Zeitzielen zu und überwachen bei Bedarf den Fortschritt der Bearbeitung. Außerdem erleichtert der Verwalter die interne Kommunikation mittels eines integrierten Chatprogramms. Auch ein eigener Mail-Client sowie Module zum Organisieren wichtiger Dokumente und Kontakte finden sich im Leistungsumfang des Helfers.

Projekte und Teams verwalten

Weiterhin bietet LeaderTask Company Management Funktionen für die dezentrale Arbeit außerhalb der Büroräume. Bei Bedarf stellen Mitarbeiter die Verbindung zum Netzwerk via LAN oder Internet her. Außerdem gleicht man per Mausklick Infos zwischen stationären Rechnern und tragbaren Geräten wie PDAs ab.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: LeaderTask Company Management besteht aus den beiden Komponenten LTUsers.exe und LTServer.exe. Diese müssen in dieser Reihenfolge installiert werden. Anschließend kopieren Sie eine Datei namens activate_leadercommand.lckey, die sich ebenfalls in der ZIP-Datei der Vollversion findet, zu deren Aktivierung in die Programmverzeichnisse der beiden Komponenten. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion des LeaderTask Company Management nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. leadertaskcompanymanagement2

Neueste Artikel