Tipp

Registry Cleaner optimiert und repariert die Registrierungsdatenbank

Jan W. Jan W.

Registry Washer hilft Anwendern bei der Instandhaltung und Reparatur der Registrierungsdatenbank. Zudem bringt der Helfer einige Werkzeuge zur Pflege des Windows-Autostarts mit auf den Rechner.

Registry Cleaner optimiert und repariert die Registrierungsdatenbank

Quasi nebenbei hilft Registry Washer weiterhin beim Deinstallieren nicht mehr benötigter Software. Seine Kernkompetenz liegt allerdings eindeutig in der Optimierung der Registry. Hier entdeckt und korrigiert der Assistent nicht nur fehlerhafte Einträge, sondern komprimiert auch die Größe der Datenbank.

Registry Cleaner: Registrierungsdatenbank optimieren und reparieren

Auf diese Weise sorgt Registry Washer für ein schnelleres und stabileres Betriebssystem. Da der Helfer zudem auf Wunsch vor seinen Optimierungsarbeiten ein Backup der Registry anlegt, stellt man im Falle eines Falles sein System auch einfach wieder her.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. registrywasher2

Neueste Artikel