Tipp

Revival der Retro-Games auf zeitlose-helden.de

Rainer W. Rainer W.

Der Kult der 80er Jahre ist in die Mode- und Medienwelt zurückgekehrt – Ein Phänomen, dass auch vor Spielen keinen halt macht. So widmet sich dtp mit einer Info- und Fansite dem Revival von Spielehits dieser Zeit.

Für Freunde von Retro-Games gibt es eine neue Anlaufstelle im Web: Unter www.zeitlose-helden.de können Interessierte die Faszination beliebter Videogames der Vergangenheit neu entdecken. Es gibt relevante News und Informationen zu Retro-Titeln, interessante Links sowie ein Forum, in dem sich Gleichgesinnte austauschen können. Ins Leben gerufen hat das Projekt der Hamburger Publisher dtp entertainment.

Neuauflagen sind gefragt

Die Idee zu der Website kam unter anderem durch die Vielzahl aktueller Neuauflagen beliebter Klassiker. "Unser Partner Rising Star veröffentlicht zahlreiche Evergreens für die mobilen Konsolen, [...] wie New Zealand Story, Bomberman oder Rainbow Islands", erklärt Thorsten Hamdorf, Marketing Director GSA bei dtp. Die "alten Schätzchen" zeichneten sich durch überschaubare Levels und ein einfaches Spielprinzip aus, weshalb sie sich als Spiel für unterwegs eigneten.

Pixelspiele glänzen in neuer Optik

Verglichen mit den heutigen 3D-Welten in Games scheinen die zweidimensionalen Pixelspiele der achtziger und frühen neunziger Jahre fast steinzeitlich. Doch an Faszination haben sie bis heute nicht verloren. Fernab von komplizierten Emulatoren leben die Helden von damals in neuem Gewand auf aktuellen Mobile-Gaming-Plattformen wie Nintendo DS und Sony PSP weiter - auch bei dtp. Die Grafik der Spiele bleibe dabei prinzipiell so, wie Fans sie kennen - nur viel detaillierter mit hübscheren Effekten ausgestattet, außerdem müssten Zugeständnisse an die Eigenarten der mobilen Konsolen gemacht werden, heißt es weiter bei dtp.

Neueste Artikel