Tipp

SAD-Software zum Speichern von Internetvideos

Jan W. Jan W.

Videoportale wie YouTube erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch diese bieten selten eine Funktion für den direkten Download des Videos. Hier kann man sich mit spezieller Software behelfen.

Der "MyTube Recorder" des Softwareherstellers S.A.D. ermöglicht es, die meistens im Flashformat angebotenen Videos auf den Rechner herunterzuladen und im FLV-Format zu speichern. Die Clips können können anschließend aufgeteilt und einzeln bearbeitet werden. Zur Weitergabe, beispielsweise für den Versand per E-Mail, ist es auch möglich, die Videos ins WMV-Format zu konvertieren.

Neben YouTube werden auch ClipFish, Google Video und MyVideo unterstützt. Der "MyTube Recorder" ist ab sofort erhältlich und kostet 9,99 Euro.

Neueste Artikel