Tipp

Screenrecorder: Videos aufnehmen, vertonen, schneiden

Jan W. Jan W.

Wondershare DemoCreator zeichnet Aktivitäten des PC-Monitors auf. Dabei bezieht das Tool sowohl laufende Videos, Arbeitsschritte in Anwendungen wie auch Webseiten und Mausbewegungen in die Aufnahme mit ein.

Screenrecorder: Videos aufnehmen, vertonen, schneiden

Die so entstandenen Videos unterlegt Wondershare DemoCreator auf Wunsch anschließend mit Soundfiles oder fügt grafische Elemente hinzu. Auf diese Weise erstellt man mit nur wenigen Klicks aussagekräftige Tutorials zum Demonstrieren verschiedenster Arbeitsabläufe am Rechner. Mit Hilfe einer Zeitleiste teilt man längere Filme in einzelne Szenen auf oder schneidet unerwünschte Teile heraus.

Bildschimrecorder: Videos aufnehmen, vertonen und schneiden

Zur eindeutigeren Visualisierung der demonstrierten Abläufe bietet Wondershare DemoCreator eine Palette an Symbolen wie Pfeilen sowie Sprechblasen, in denen eigener Text eingefügt werden kann. In punkto Vertonung der Bildschirmvideos bietet das Programm drei Varianten. Entweder schneidet man via Mikrofon die eigene Stimme zeitgleich zur Videoaufnahme mit, nimmt sie unabhängig davon auf oder importiert bereits vorhandene Soundfiles.

Screenrecorder: Videos aufzeichnen, vertonen und schneiden

Abgerundet wird Wondershare DemoCreator durch flexible Exportfunktionen. Hier stellt das Tool die gängigen Videoformate wie AVI, MPEG oder FLV sowie spezielle Dateitypen für eLearning-Software zur Auswahl.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket des Wondershare DemoCreator finden Sie eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation des Hauptprogramms führen Sie einfach diese Datei aus, anschließend ist die kostenlose Vollversion freigeschaltet. democreator3

Neueste Artikel